1948 geboren in Herrenberg (Gültstein)
Vermessungstechniker in Herrenberg
Ingenieurstudium an der Technischen Universität Berlin
Statiker und Planer im Bauwesen
Studium an der Freien Kunstakademie Nürtingen
Weiterbildung an der Universität Tübingen
Studienaufenthalte u.a. an der Europäischen Akademie für bildende Kunst in Trier

seit 2001 freischaffender Künstler mit Malerei, Objekten und Installationen
2006 Gründung des Rottenburger Künstlerhofs, seither dessen erster Vorsitzender
Leitung von Kursen und Workshops im Rottenburger Künstlerhof
Fortlaufende Malkurse in sozialen Einrichtungen
Seit 2002 Mitglied im Verband bildender Künstler Württemberg (VBKW)
und im Bundesverband bildender Künstler (BBK)
Mitglied im Württembergischen Kunstverein Stuttgart

Werke im Besitz öffentlicher und privater Sammlungen (u.a. Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Baden-Württemberg)